X-Dream-Klex & Co. OHG der Alexandra Klexer, mit Sitz in Brixen, Maria-Montessori- Straße 4, betreibt einen Großhandel für Büromaterial, Büromöbel sowie Bürotechnik.

Die X-Dream-Klex ist eine offene Handelsgesellschaft fiktiven Charakters zur pädagogischen Didaktik, welche aktuell 11 Mitarbeiter beschäftigt. Sie ist derzeit in 6 Abteilungen sowie der Geschäftsleitung unterteilt. Die Abteilungen sind das Personalwesen, Rechnungswesen, Marketing, Sekretariat sowie der Einkauf und Verkauf.

Organigramm

 

 Leitbild

Pädagogische Überlegungen und Unterrichtskonzept

Die Übungsfirma dient dem Einstieg der SchülerInnen einer Wirtschaftsfachoberschule in die Büro- und Verwaltungstätigkeit und unternehmerische Denkweise.

Durch die vereinfachte Abbildung der Realität, haben die SchülerInnen die Möglichkeit betriebliche Abläufe, Marktverhältnisse und Marktbeziehungen kennenzulernen, nachzuvollziehen und zu gestalten.

Die Übungsfirma trainiert Eigenverantwortung, vernetztes Denken und die Problemlösungskompetenz, indem SchülerInnen Raum und Zeit gegeben wird, eigene Ideen einzubringen, Probleme zu erkennen und in Eigenregie zu lösen.

In regelmäßigen Meetings berichten die SchülerInnen von ihrer Arbeit, den Herausforderungen in den einzelnen Abteilungen und anstehenden Aufgaben. Dadurch erhalten alle einen Blick auf das Ganze und erkennen Zusammenhänge und Ursache-Wirkungsbeziehungen.

Nicht nur die SchülerInnen schlüpfen in eine neue Rolle, nämlich die eines Mitarbeiters bzw. Teammitgliedes. Lehrpersonen als Führungskräfte der Übungsfirma begleiten und unterstützen die ÜFA-Arbeit und befähigen die Lernenden nach einer Einarbeitungsphase, selbst Ziele festzulegen, deren Erreichung zu planen, Maßnahmen zu setzen und Ergebnisse zu kontrollieren.

Nachhaltigkeit

Dem Unternehmen X-Dream-Klex liegt das Thema Nachhaltigkeit besonders am Herzen. Wir finden, dass unbedingt gehandelt werden muss und die Umwelt nicht weiter so schonungslos ausbeutet werden kann. In den letzten Jahren sind nachhaltige Dinge immer mehr in den Fokus der Menschen geraten, da es wichtig ist, auf die Umwelt zu achten und auf natürliche Ressourcen zurückzugreifen. Es ist wichtig, dass große Schritte im Thema Umweltschutz gemacht werden und dazu möchte auch unser Unternehmen beitragen. Wir möchten unseren Planeten schonen und mit modernen grünen „Bildern“ ein Zeichen setzen. Wir hatten die Idee der „Lebendigen Wände“, die das Raumklima in Büros verbessern, den Luftaustausch begünstigen und den Raum verschönern. Zudem sorgen sie für eine erhöhte Produktivität der Arbeiter und für eine wohlfühlende Umgebung. Diese „Lebendigen Wände“ haben wir zum Quadratmeterpreis verkauft. Zudem haben wir den „Klimabaum“ eingeführt. Das heißt, dass bei jeder Bestellung ab 250€ ein Baum gepflanzt wird. Weitere Ideen zur Nachhaltigkeit stehen vor ihrer Umsetzung.

Digitalisierung

Seit einigen Jahren hat sich die Welt immer mehr digitalisiert und das Unternehmen X-Dream-Klex möchte dem nicht hinterherhängen. Daher haben wir auch versucht, uns mit technischen Geräten auszustatten und den „Papierkram“ auf Digital umzustellen. Dazu arbeiten wir sehr viel mit Computer und Post wird fast ausschließlich über Outlook übermittelt. Zudem nutzen wir verschiedene Plattformen sowie eine Online-Webseiten. Auch haben wir einen Onlineshop, welcher immer mehr Bedeutung gewinnt. Aufgrund der Corona-Krise ist unser Unternehmen auch stets gewappnet ins Homeworking umzusteigen, da wir alle unsere Dateien im Online-Speicher auf Microsoft Teams sichern. Auch verwalten wir dort die verschiedensten Rechnungen und Bestellungen. So fahren wir doppelgleisig und haben einen besseren Überblick.